Seit 2017 Solidarische Landwirtschaft

Ziel des Forschungsprojektes ist es, die Herausbildung einer alternativen Wirtschaftsform aufzuzeigen. Solidarische Landwirtschaften haben ein innovatives Modell entwickelt. Um ökologisch wirtschaften zu können, schließen sie langfristige Partnerschaften mit den Verbraucher/innen. Welche Strategien sie anwenden, um das anspruchsvolle Modell Realität werden zu lassen, ist Inhalt meiner Dissertation an der Universität Trier am Fachbereich Wirtschaftssoziologie.



>> nach oben
>> zurück zur Übersicht